Schnorcheln in der DOMINIKANISCHEN REPUBLIK mit Dressel Divers

DRESSEL DIVERS DOMINIKANISCHE REPUBLIK
Schnorchelcenter & Shops

Entdecke die Freuden des Schnorchelns in der Dominikanischen Republik. Hier bringt die Sonne die Riffe zum strahlen! Schnochel über die flachen Riffe und mische Schönheit mit Entspannung. In der Dominikanischen Republik lassen sich die Schnorchelplätze ganz einfach durch eine kurze Bootsfahrt, vorbei an Palmenstränden und Lagunen, erreichen. Flossen, Maske und Schnorchel sind alles, was du für diesen erfrischenden Urlaubssport brauchst.

Beim Schnorcheln in der Dominikanischen Republik kannst du die Küste erkunden, die Christopher Columbus einst entdeckte. Während des Schnorchelns spürt man mitunter die Anwesenheit eines der Schiffwracks dieser Zeit, die ganz nah im Verborgenen liegen.

Die Schnorchelplätze in der Dominikanischen Republik bieten dir die Möglichkeit in kristallklarem Wasser zu schwimmen, umgeben von freundlichen Fischen, die dich auf ihrem Riff willkommen heißen. Das Wasser hat das gesamte Jahr die perfekte Temperatur für diesen Sport. Schnorcheln wird ganz sicher zu einer der lebhaftesten und buntesten Erinnerungen deines Urlaubs in der Dominikanischen Republik gehören.

Meist empfohlen
Schnorchelshop Video

DIE BESTEN SCHNORCHELPLÄTZE DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK

DOMINIKANISCHE REPUBLIK INFORMATION

Menschen & Kultur

Komm und entdecke die Dominikanische Republik, die erstmals durch Christopher Columbus entdeckt wurde. Dieses Land bringt alles, für einen fantastischen Urlaub zusammen. Die Menschen aus der Dominikanischen, die Kultur, die Geschichte, die Natur und das Essen, alles zusammen wird dich verzaubern. Hier hat alles begonnen: auf der ersten von Europäern entdeckten Insel in Amerika. Die Kolonialzone in der Hauptstadt Santo Domingo und viele weitere Plätze der Dominikanischen Republik erinnern an seine reichhaltige Vergangenheit. Die erste Kathedrale Amerikas, das erste Kloster, die erste Universität, das erste Krankenhaus und so weiter.

Natur & Monumente

Merengue und Bachata hört man überall. In einem Land wo Tanzen so natürlich ist wie Laufen. Die Dominikaner sind sehr glückliche Menschen und geniessen es ihre Freude durch ein ständiges Lächeln und Freundlichkeit zu zeigen. Aber natürlich bist du hauptsächlich wegen der Strände und Palmen hier. Hierfür sticht die Dominikanische Republik besonders hervor. Die Strände sind endlos mit Kokosnuss Palmen soweit das Auge reicht und kein Bauwerk höher als die Palmen, um den perfekten Ausblick zu garantieren. Die meisten Strände werden durch langezogene Riffe geschützt und eignen sich somit perfekt zum Schnorcheln. Die Natur im Inland ist ebenfalls beeindruckend: sehr grün, gesprenkelt mit Häusern in allen Farben des Regenbogens und der höchsten Gebirgskette Zentralamerikas.

Essen

Die Küche ist das Resultat einer historischen Vermischung aus afrikanischen und spanischen Einflüssen, vereint mit lokalem Gemüse und Früchten. Sanchon (Umgangssprachlicher Name der National Flagge) ist ein Eintopf, der alles zusammen bringt: unterschiedliche Sorten Fleisch mit Bohnen, Kochbananen und Süßkartoffeln. Das umgebene Meer bietet dir eine grosse Vielfalt an Meerestieren, während du das Wasser von einem Strandrestaurant beobachten kannst. Die Dominikaner lieben ihre Früchte und so wirst du. Versuche auf jeden Fall die Battidas (lokale Milchshakes, mit oder ohne Milch).

Währung
Dominikanischer Peso (RD$) und US Dollar (US$) werden überall akzeptiert.
Offizielle Zeitzone
UTC – 5
Landessprache
Spanisch, Englisch wird jedoch in den meisten Gegenden verstanden.
Elektrizität 110 Volt, der Stecker hat zwei flache Stäbe.