TEC, GASMISCHER, REBREATHER & HOEHLENTAUCHER AKADEMIE

Dressel Divers Valencia hat ein breites Angebot technischer Tauchausbildung, das unter anderem PADI TEC, SIODEMOUNT, TRIMIX REBREATHER und Hoehlentauchen beinhaltet.

Diese Kurse werden vom Kurs Direktor Victor Cordoba durchgefuehrt, der auf angenehme und sichere Weise Tauchen ueber die Schranken des Freizeitsports hinaus, vermittelt.

Victor Cordoba erweitert mit seinen Kursen den Horizont und Moeglchkeiten Tauchabenteuer zu erleben die ohne technisches Training nicht erreichbar sind. Victor Cordoba hat einen beeindruckenden Hintergrund im Bereich seiner persoehnlichen Tauchausbildung mit Schwerpunkt Technisches Tauchen. Einige der Kurse die in der Akademie in Valencia angeboten werden, sind:

– Verwendung von Stufen Zylinder und der Gebrauch von Dekompressions Programmen um Dekompressionstauchgaenge durchzufuehren.
– Gasgemisch Planung und die Verwendung von Zylindern mit Dekompressionsgas ( von bis zu EANx50)
– Vorteile, Gefahren und korrekte Anwendung und Durchfuehrung von Tauchgaengen mit CCR und das Erlernen spezifischer CCR Tauch faehigkeiten.
– Planung von Hoehlentauchgaengen und Gasgemischen und deren Ausfuehrung, inclusive Prozeduren zum Betauchen von Hoehlenverlaeufen.
– Fachbegriffe technischen Tauchens
– Notfallmanagement fuer technisches Tauchen
– Kenntnis und Gebrauch von Ausruestung fuer technisches Tauchen

Fuer Information oder Reservierung

Saemtliche Kurse koennen bis zum Ausbilder Grad fortgefuehrt werden, fuer die professionellen Taucher, die selber technische Tauchkurse, Gasgemisch, Sidemount oder Rebreather Kurse anbieten moechten.

KATALOG FUER TECHNISCHE TAUCHKURSE

PADI TEC 40

PADI TEC 40 ist der erste Teil des PADI TecRec Tieftaucher Programs und wird in unseren Tauchbasen mit Tec Camp angeboten. Dieser Kurs ist eine Einfuehrung im Bereich Dekompressionstauchen der die Grenzen der Tauchtabellen des Freizeittauchens nicht ueberschreitet.

Der Kurs verdankt seinen Namen der Tatsache das der Schueler Dekompressionstauchgaenge bis zu 40 Meter/130 Fuss, der Tiefenbegrenzung der Tauchtabelle, durchfuehrt ohne diese zu unterschreiten.

Die Kursanforderungen fuer die Ausruestung beschraenken sich lediglich auf die Grundausruestung und einige wenige zusaetzliche Gegenstaende, was die Investitionen fuer diesen Kurs auf ein minimum beschraenkt. Der Erwerb der kompletten speziellen Ausruestung empfiehlt sich wenn weiterfuehrende TEC 45 und 50 geplant sind.

Wichtig: Bitte ein vom Arzt unterschriebenes Tauchtauglichkeitszeugnis mitbringen, das nicht aelter als 12 Monate ist.

Vorraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, PADI Advanced Diver, PADI Deep Diver, PADI Nitrox Taucher ( oder das Equivalent einer anderen anerkannten Tauchagentur oder Federation ). Mindestens 30 gelogte Tauchgaenge und davon mindestens 10 bis 30 Meter und 10 bis 18 Meter mit Nitrox.

PADI TEC 45

PADI Tec 45 ist der zweite Teil des PADI TecRec Tieftaucher Programms. Dieser Kurs ist eine Zwischenzertifizierung zum PADI Tec 50 und wird in unseren Tauchbasen mit Tec Camp angeboten. Dieser Kurs ermoeglicht begrenzte Dekompressionstauchgaenge etwas ueber die Grenzen des Freizeittauchens hinaus. Planung und Ausfuehrung von konsekutiven Dekompressionstauchgaengen mit einstufigen Dekompressionszylindern und Tauchgaenge mit Nitrox oder reinem Sauerstoff unter der Verwendung von Backmount und Sidemount Ausruestung, werden erlernt.

Der Kurs verdankt seinem Namen der Tauchtiefe in der die oben genannten Techniken der Dekompression durchgefuehrt werden.
Bemerkung: Bitte ein vom Arzt unterschriebenes Tauchtauglichkeitszeugnis mitbringen, das nicht aelter als 12 Monate ist.

Vorraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, PADI Advanced Diver, PADI Deep Diver, PADI Nitrox Taucher ( oder das Equivalent einer anderen anerkannten Tauchagentur oder Federation ). Mindestens 30 gelogte Tauchgaenge und davon mindestens 10 bis 30 Meter und 10 bis 18 Meter mit Nitrox.

PADI TEC 50

PADI Tec 50 ist der dritte Teil des PADI TecRec Tieftaucher Programms und wird in unseren Tauchbasen mit Tec Camp angeboten. Dieser Kurs baut auf den vorherigen zwei Tec-Kursen.

Nun wird es Zeit zu erlernen wie man ausgedehnte Dekompressionsstopps mit der Verwendung von zwei unterschiedlichen Gasen durchfuehrt. Das eroeffnet die Moeglichkeit tiefer zu tauchen und gibt Einblicke in das offenen Kreislauf Dekompressionstauchen.

Die Asolvierung dieses Kurses qualifiziert den Taucher innerhalb der vorgegebenen Einschraenkungen Dekompressionstauchgaenge durchzufuehren. Der Name dieses Kurses beschreibt die Tiefenbegrenzung zur Anwendung der erlernten Techniken auf 50 Meter.

Wichtig: Bitte ein vom Arzt unterschriebenes Tauchtauglichkeitszeugnis mitbringen, das nicht aelter als 12 Monate ist.

Vorraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, PADI Tec 45 Taucher ( oder das Equivalent einer anderen anerkannten Tauchagentur oder Federation ). Mindestens 100 gelogte Tauchgaenge und davon mindestens 15 bis 18 Meter und 20 Tauchgaenge tiefer als 18 Meter mit Nitrox.

PADI TECHNISCHER SIDEMOUNT KURS

Goennen Sie dem Ruecken eine Pause vom Tanks tragen. Mit dem PADI Tec Sidemount Taucher Kurs bietet Dressel Divers einen Kurs in einigen seiner dafuer ausgeruestenen Tauchbasen an mit dem sie die Vorteile dieser neuen und immer beliebter werdenden Ausruestung erfahren koennen.

Sidemount Tauchen ist eine andere Art der Zusammensetzung der Tauchausruestung, die den uneingeschraenkten Blick auf die Instrumente und damit bessere Kontrolle erlaubt und gleichzeitig die unkomfortable Alternative der schweren Doppeltankausruestung umgeht. Unter Hoehlentauchern ist das Sidemount Tauchen seit langem stark verbreitet aber es findet juengst auch unter Freizeittauchern mehr Anklang.

Beim technischen Tauchen verwenden die Taucher generell mehrere Flaschen. Sidemount gewinnt an Beliebtheit da es erlaubt die verschiedenen Flaschen optimal mitzufuehren. Sollten Sie also einen oder sogar alle der Tec 40, 45 oder 50 Kurse absolvieren kann dieser Kurs integriert werden da er einen perfekte Ergaenzung zum PADI technischer Tieftaucher Programm darstellt.

Man erlernt den Aufbau des Sidemount Harness und die Vorteile damit zu tauchen. Der Kurs beinhaltet eine Schwimmbad Trainingseinheit und 4 Freiwassertauchgaenge. Waehrend dieser Tauchgaenge entwickelt man die Faehigkeit der Handhabung von zunaechst zwei bis letztendlich von bis zu sechs Tauchflaschen.

Vorraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, PADI Advanced Diver, (oder das Equivalent einer anderen anerkannten Tauchagentur oder Federation) und mindestens 30 gelogte Tauchgaenge. (Empfohlen: PADI EANX Zertifizierung)

PADI TECHNISCHER GASMISCHER

Moechten Sie ein PADI Tec Gas Mischer werden? Dressel Divers bietet den Tec Gas Mischer Kurs in seinen Technisch dafuer ausgeruesteten Basen fuer die zertifizierten Taucher an, die sich fuer die Fuellung von Tanks mit gemischten Gasen qualifizieren moechten.

Der Absolvent unseres Gasmischer Programms ist ein von der DSAT voll anerkannter Gasmischer, nachdem er ueber die physischen Eigenschaften von Sauerstoff und wie man es sicher handhabt und ueber fuenf verschiedene Arten wie man EANX herstellt, unterrichtet wurde.

Darueber hinaus unterichten wir die gebraeuchlichen Techniken um Helium Gemische herzustellen. Der Kurs beinhalted praktische Unterrichtseinheiten ohne Freiwassertauchgaenge. Teilnehmer erlernen eine oder mehrere Arten der EANX und Helium Gemischherstellung und deren Vor- und Nachteile.

PADI REABREATHER KURS

Tauchen mit einem Rebreather ist ein attraktiver Vorschlag den es hat den Vorteil die Tauchzeit tatsaechlich yu verlaengern und verringert den Luftverbrauch. Wie der Name verraet wird die Luft aufbereitet und wiederverwendet anstatt sie in Form von Blasen abzugeben.

Diese Abgabe von Blasen ist mit Laerm verbunden und durch das Ausbleiben wird die Umwelt geraeuscharm. Die Umwelt wird blasenfrei und bringt Taucher und die alle anderen Meeresbewohner naeher zusammen.

Unter Tauchern wird das Rebreather Tauchen leichter zugaenglich und zunehmend populaerer. Was zunaechst technischen Tauchern vorenthalten war wird nun auch den Freizeittauchern bereit gestellt. Die Rebreather Technologie hat enorme Fortschritte gemacht und ist nun auch leichter zu transportieren. Ausgekluegelte Technik macht sie verbraucherfreundlich und einfach zu verwenden fuer alle die sich interessiert zeigen.

Der PADI Rebreather Tauchkurs ist auf 18 Tiefenmeter begrenzt. Zum Beginn die beste Moeglichkeit das Tauchen wesentlich intensiver zu erleben als man es bisher gewohnt war.

Vorraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, PADI Advanced Diver, (oder das Equivalent einer anderen anerkannten Tauchagentur oder Federation) und mindestens 30 gelogte Tauchgaenge. (Empfohlen: PADI EANX Zertifizierung)

VÍCTOR J. CÓRDOBA GRACIA CV

Victor ist von Beruf Meeresbiologe und professioneller Taucher mit mehr als 30 Spezialausbildungen und 25 Jahren Erfahrung als Kursdirektor und Tauchlehrer. Er hat ueber 6000 Tauchgaenge geloggt davon einige nahe der spanischen Kueste im Mittelmeer, im Roten Meer, Malediven, Insel Madeira, Roatan, Malaisia, Mexico, Dominikanische Republik, Hoehelen in Folirida Springs, Palau, Jamaika, Kanaren, Mallorca, Frankreich, Italien, Schweden, Emirate, usw.

Universitaetsausbildung
Abschluss in Biochemie and der Universitaet von Valencia (Spanien) 1984- 1989
Fachbereich Meeresbiologie, Universitaet von Valencia (Spanien) 1989-1990

AN WELCHEN ORTEN BIETEN WIR DIESE KURSE AN?